Datenschutzrichtlinien

Datenschutzrichtlinien

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Datenschutzbestimmungen (Verordnung UE 2016/679, vom 27. April 2016), DEKOBEHS (im Folgenden „Der Eigentümer“), Eigentümer der Website dekobehs.de, (im Folgenden die „Website“), legt die folgende Datenschutzrichtlinie fest, die bei der Verarbeitung personenbezogener Daten fortgeführt wird. Diese Richtlinie gilt in jedem Fall unbeschadet der Bestimmungen des entsprechenden rechtlichen Hinweises und der entsprechenden Cookie-Richtlinie.

1.- Verantwortlich für die Behandlung

Die Daten, die den Nutzern dieser Website über Kontaktformulare, die durch die bloße Tatsache des Zugriffs auf die Website (Cookies) zur Verfügung gestellt werden könnten, die auf mögliche Kommentare auf den verschiedenen Unternehmensseiten der Netzwerke bezogen werden könnten Von dieser Website verlinkte soziale Daten, persönliche Daten, die der Benutzer innerhalb der Abschnitte eingibt, die von den anderen aktivierten Kanälen oder Kommunikationskanälen (z. B. E-Mail) aktiviert oder bereitgestellt werden, werden von der für die angegebene Behandlung verantwortlichen Person behandelt.

2.- Zweck der Behandlung

Es hängt von der durchgeführten Datenverarbeitung ab:
-Für den bloßen Besuch der Website gibt es bestimmte Informationen, die auf den Servern gesammelt werden, die Hosting-Dienste bereitstellen. Zu diesen Informationen gehört die IP-Adresse, von der aus auf die Website zugegriffen wird. Der Zweck der Behandlung in diesem Fall ist es, das Surfen im Internet zu erleichtern. Wir können auch bestimmte Informationen (Cookies) sammeln, die wir gemäß der spezifischen Cookie-Richtlinie behandeln, die Sie konsultieren können.
-Wenn Sie uns die Daten über eine oder mehrere der aktivierten Formulare zur Verfügung stellen, wird der Zweck der in dem entsprechenden Formular angegebenen Zweck verwendet. Wenn Sie uns beispielsweise Ihre Daten in Kontaktformularen zur Verfügung stellen, besteht der Zweck darin, auf die in Ihrem Fall gestellte Anfrage zu antworten.
Wenn Sie uns durch eine oder einige der sozialen Netzwerke bereitzustellen, die diese Einheit hält und die über diese Website verknüpft sind, vorausgesetzt, diese Entität Figur verantwortlich für die Verarbeitung der Daten zur Verfügung gestellt (zum Beispiel Fotos von uns oder von dritten, kommentiert, dass die einzelnen in Bezug auf Publikationen ausführt, die tun, usw.), behandeln die Informationen nur in Bezug auf Anfrage, Management oder Bemerkung gemacht, und immer im sozialen Netzwerk und im Zusammenhang mit der es, In keinem Fall wird mit der Extraktion dieser Daten fortgefahren, es sei denn, wir erhalten die Zustimmung der betroffenen Partei. Die Nutzung dieser Plattformen unterliegt jedoch der uneingeschränkten Akzeptanz ihrer Bedingungen. Dies bedeutet die Verarbeitung Ihrer Daten zu anderen Bedingungen als den hier genannten. Offizielle Profile in sozialen Netzwerken von dieser Website verlinkt wurden, um einen alternativen Kommunikationskanal geschaffen, um besser unsere Tätigkeit kennen und schaffen mit Menschen interessieren sie für unser Unternehmen und die Dienstleistungen, die wir anbieten, jedoch lehnen die Verantwortung für die Datenverarbeitung die Unternehmen, die die oben genannten sozialen Netzwerke verwalten, machen sie.
-Wenn Sie uns personenbezogene Daten per E-Mail oder auf andere Weise (traditionell oder nicht) zur Verfügung stellen, behandeln wir Ihre Daten im Allgemeinen in Bezug auf die Verwaltung oder Anfrage. In Übereinstimmung mit dem Gesetz 34/2002 über Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und des elektronischen Geschäftsverkehrs wird der „Eigentümer“ keine kommerzielle Kommunikation senden, ohne sie als solche und ohne vorherige Information in dieser Hinsicht zu identifizieren. Zu diesem Zweck wird es als Werbeinformationen an interessierte Parteien geschickt werden berücksichtigt, sofern ihre Aufgabe ist es, das Vertragsverhältnis oder Antwort auf Ihre Anfrage oder anderen Informationen in Bezug auf Ihre Anfrage -in seinem Fall zu halten, und dass leiten Sie direkt von dieser Beziehung ab.
-Wenn Sie eine Bestellung über unseren Online-Shop aufgeben, wird der Zweck mit der Kundenverwaltung, der Sammlung und dem Zahlungsmanagement sowie der Verarbeitung und Lieferung des Dienstes / Produkts an die angegebene Adresse in Verbindung stehen. Wir könnten sie auch im Zusammenhang mit der Versendung von kommerziellen Kommunikationen verwenden (auch in Bezug auf das Abonnement des Newsletters, im Falle einer vorherigen Zustimmung).
-Wenn Sie uns Ihre Genehmigung erteilen, können wir Ihre Daten für den Versand kommerzieller Mitteilungen per E-Mail in Bezug auf Produkte verarbeiten, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten.

3.- Dauer der Aufbewahrung Ihrer Daten

Es hängt von der durchgeführten Datenverarbeitung ab:
-Die Daten zu den auf dieser Website vorhandenen Cookies haben eine Speicherdauer, die in der Cookie-Richtlinie selbst angegeben ist.
-Die Daten, die Sie uns über die von Ihnen auf dieser Website zur Verfügung gestellten Daten (Formulare, E-Mail, getätigte Verkäufe) übermitteln, werden für die Dauer der Beziehung mit der interessierten Partei aufbewahrt, oder diese wird Ihre Zustimmung in Ihrem Fall widerrufen. Anschließend werden wir die Daten danach aufbewahren, ob eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder nicht, wobei es sich in jedem Fall um die Mindestzeit handelt, die in Abhängigkeit von der Beziehung oder dem Management erforderlich ist. Zum Beispiel behalten wir die Rechnungsdaten aufgrund gesetzlicher Steuer- und Buchführungspflichten für 6 Jahre. Es gibt auch einen Begriff von 5 Jahren durch Kunst etabliert. 1964 des Bürgerlichen Gesetzbuches (persönliche Handlungen ohne besondere Bezeichnung).
-Die Daten, die in den sozialen Netzwerken enthalten sind, die über diese Website verlinkt sind, werden von uns gepflegt, bis der Interessent seine Zustimmung zurückzieht. Es ist jedoch möglich, dass die verantwortlichen Stellen diese Daten gemäß anderen Behandlungsrichtlinien aufbewahren, für die wir in keinem Fall verantwortlich sind.

-Die Daten im Zusammenhang mit der Versendung von kommerziellen Mitteilungen werden behandelt, solange Sie sich der Behandlung nicht widersetzen.

4.- Legitimation für die Behandlung Ihrer Daten.

Es hängt von der durchgeführten Datenverarbeitung ab:
-Das Bestehen einer oder mehrerer gesetzlicher Verpflichtungen, die uns zur Behandlung verpflichten. Zum Beispiel die oben genannte Steuerpflicht in Bezug auf die ausgestellten Rechnungen.
-Es hat uns die Einwilligung gegeben, Ihre Daten in den veröffentlichten Bedingungen zu behandeln, indem Sie das entsprechende Akzeptanzfeld im Registrierungsprozess markieren. Dies ist der Fall beim Senden von kommerziellen Kommunikationen.
– Es besteht ein berechtigtes Interesse an der Behandlung. Wenn beispielsweise die interessierte Partei uns ihre Daten in Bezug auf ein anvertrautes Management zur Verfügung stellt, werden wir sie behandeln, weil wir verstehen, dass wir eine vollständige Antwort darauf geben müssen.
– Es besteht ein vorheriges Vertragsverhältnis. Dies ist der Fall beim Online-Kauf von Produkten in unserem virtuellen Geschäft. Darüber hinaus werden wir Ihre vorherige Zustimmung einholen, um mit der Verarbeitung Ihrer Daten fortzufahren. In Ihrem Fall werden wir um die ausdrückliche Zustimmung zur Behandlung Ihrer Gesundheitsdaten bitten.

5.- Empfänger Ihrer Daten.

Zusätzlich zu dem oben genannten Behandlungsbeauftragten können die Daten je nach Art der Datenverarbeitung von anderen Einheiten verarbeitet werden:
-Die für soziale Netzwerke verantwortlichen Stellen, die von dieser Website aus verlinkt sind, falls die interessierte Partei über sie Informationen bereitstellt.
-Definierte Unternehmen, die für die Cookies verantwortlich sind, die durch den bloßen Besuch dieser Website auf Ihrem Computer gehostet werden, können Informationen in Bezug auf Ihre IP-Adresse, Surfgewohnheiten usw. enthalten, wie in den entsprechenden Cookie-Richtlinien beschrieben.
-Dienstleistungsunternehmen im Zusammenhang mit dieser Website. Zum Beispiel, das Unternehmen, das uns Hosting-Dienstleistungen (Unterkunft) und die Entität im Zusammenhang mit dem Transport des Produkts oder der erworbenen Produkte bereitstellt.
-Bei gesetzlicher Verpflichtung kann die spanische Steuerbehörde auch Informationen über die Steuertranszendenz verlangen, wobei wir die Pflicht haben, diese zu übermitteln.

6.- Ihre Rechte.

Jeder hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir personenbezogene Daten in dieser Entität behandeln oder nicht. Interessierte Personen haben das Recht, auf ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, die Berichtigung ungenauer Daten anzufordern oder gegebenenfalls zu löschen, wenn die Daten für die erhobenen Zwecke nicht mehr benötigt werden. Unter bestimmten Umständen können die interessierten Parteien die Beschränkung der Verarbeitung ihrer Daten verlangen, in diesem Fall werden wir sie nur für die Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen behalten. Unter anderen Umständen und aus Gründen, die mit ihrer besonderen Situation zusammenhängen, können die interessierten Parteien Einwände gegen die Verarbeitung ihrer Daten erheben. In den Fällen, in denen Sie uns Ihre Einwilligung gegeben haben, teilen wir Ihnen auch mit, dass Sie das Recht haben, diese jederzeit zu widerrufen, ohne die Rechtmäßigkeit der Behandlung aufgrund der Einwilligung vor dem Widerruf zu beeinträchtigen. Falls gewünscht, wird diese Einrichtung die Verarbeitung der Daten beenden, außer aus zwingenden legitimen Gründen oder der Ausübung oder Verteidigung möglicher Ansprüche. Sie können uns auch bitten, Ihre Daten von einer anderen Einheit verarbeiten zu lassen, um dieser Einheit die Portabilität Ihrer Daten gegenüber der neuen verantwortlichen Partei zu erleichtern. Zu diesem Zweck wurden spezielle Formulare erstellt (die Ihnen zur Verfügung stehen und die Sie anfordern können), damit Sie Ihr Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Beschränkung der Behandlung, Ablehnung der Behandlung, Widerspruch zu individuellen Entscheidungen automatisieren können einschließlich der Ausarbeitung von Profilen und der Portabilität der Daten. Sollten Sie dennoch der Ansicht sein, dass diese Rechte von uns nicht ordnungsgemäß erfüllt wurden, informieren wir Sie darüber, dass Sie bei der Kontrollbehörde (Spanische Datenschutzbehörde, Jorge Juan 6, 28001, Madrid) oder vor Ihrem Hauptsitz Klage erheben können elektronische https://sedeagpd.gob.es).
Wenn Sie es vorziehen, kann der Interessent per Post an die in der Überschrift angegebene Adresse oder per E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse gehen, einschließlich einer Fotokopie seines Personalausweises oder NIF oder eines gleichwertigen Dokuments, um seine Identität zu rechtfertigen und die Ausübung der Rechte zu beantragen oben erwähnt.

7.- Spezielle Bezugnahme auf soziale Netzwerke

„Der Eigentümer“ unterhält mehrere Seiten und / oder Profile in verschiedenen sozialen Netzwerken, die über diese Website verbunden sind. „Der Eigentümer“ ist nicht verantwortlich für das, was von Dritten in den oben genannten sozialen Netzwerken veröffentlicht wird. Die Nutzung und Verarbeitung von Daten, die Dritte in den oben genannten sozialen Netzwerken vornehmen, unterliegt allgemeinen oder spezifischen Bedingungen, die sich von den vorliegenden unterscheiden. Der Eigentümer empfiehlt Ihnen, in dieser Hinsicht aufmerksam zu lesen und zu sensibilisieren.
Unsere Präsenz im Internet beinhaltet Präsenz im sozialen Netzwerk facebook.com, betrieben von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. UU („Facebook“). Sie können uns im oben genannten sozialen Netzwerk suchen und auf „Gefällt mir“ klicken. Wenn Sie sich bei Facebook eingeloggt haben, können Sie die Navigation Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und deren Verarbeitung und Nutzung durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Facebook: http: // www. facebook.com/policy.php
In Bezug auf das Google Plus soziale Netzwerk werden die Daten von Google verarbeitet und unterliegen der Datenschutzerklärung von Google. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinie dieser Entität unter https://www.google.com/intl/es_ALL/+/policy/ zu lesen. Wie das vorherige soziale Netzwerk werden wir die personenbezogenen Daten der Nutzer nicht für andere als die in den vorherigen Absätzen genannten Zwecke verwenden oder um ihnen Informationen über eine andere Umgebung des sozialen Netzwerks zu senden. Allein aufgrund der Nutzung dieses sozialen Netzwerks und der Kommunikation mit uns autorisieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten ausschließlich über die Plattform des oben genannten sozialen Netzwerks zum Zweck der Verwaltung unserer professionellen Website, die wir in diesem sozialen Netzwerk und in unserer Kommunikation pflegen, verwendet werden dass wir mit unseren Followern über Chat, Nachrichten oder andere Kommunikationsmittel, die Google jetzt und in Zukunft erlaubt, bidirektional bleiben. Der Eigentümer ist nicht verantwortlich für die Datenverarbeitung, die Google durchführt, und unterliegt der Datenschutzrichtlinie, die im oben genannten Link beschrieben ist und für die der Eigentümer dieser Website nicht verantwortlich ist.
Was „Youtube“ betrifft, werden Ihre persönlichen Daten in der gleichen Weise wie in der vorherigen, wenn Sie uns bestimmte Informationen basierend auf Kommentaren zu den Bildern oder Videos zur Verfügung stellen, unter den Datenschutzrichtlinien dieses sozialen Netzwerks behandelt. Sie können die Datenschutzerklärung von Google (der für diese Online-Videoplattform verantwortlichen Stelle) unter http://www.youtube.com/static?gl=ES&template=terms&hl=de einsehen. Ebenso werden die Daten der Benutzer, die Kommentare abgeben, nur dazu verwendet, um die Nachrichten zu verwalten und zu beantworten, die wir mit ihnen austauschen werden.
In Bezug auf Twitter, wenn ein Benutzer auf den „Folgen“ -Button klickt, haben wir Zugriff auf die Informationen der Personen, die uns folgen, insbesondere den Namen des Benutzers, das Foto (falls der Benutzer ein Foto in sein oder ihr aufgenommen hat) Profil), sowie Kommentare oder „Tweets“ sowie die übrigen Informationen, die Sie in Ihrem Profil veröffentlicht haben, z. B. Nutzer, denen Sie folgen, und deren Follower, auch wenn wir diese Informationen nicht verwenden. Insbesondere können die Informationen, die der Nutzer in seiner „Biographie“ angibt, von uns abgerufen werden. Wie in der vorherigen Plattform liegt es in der Verantwortung des Nutzers, das soziale Netzwerk zu nutzen. Die Daten der Nutzer, die uns auf Twitter folgen, dienen nur dazu, die „Tweets“ oder Nachrichten, die wir mit ihnen austauschen, zu verwalten und zu beantworten. Sie können die Datenschutzrichtlinie von Twitter unter folgendem Link einsehen: https://twitter.com/privacy.
Wie für das Instagram soziale Netzwerk wurde es von Facebook erworben. Sie können die Datenschutzerklärung unter folgendem Link einsehen: https://help.instagram.com/519522125107875?helfref=page_content. Sofern Sie dieses soziale Netzwerk nutzen (z. B. Fotos kommentieren), kann dieses Unternehmen personenbezogene Daten erfassen, für die der Inhaber dieser Website nicht mehr verantwortlich ist und für die andere Bedingungen gelten. Wir empfehlen Ihnen, die Website des oben genannten Links zu besuchen). Sofern wir nicht vorher etwas anderes raten, werden wir keine spezifischen Datenbanken von Nutzern erstellen, die uns durch dieses soziale Netzwerk folgen, und wir werden ihre Daten immer darin behandeln, indem wir uns zum Beispiel darauf beschränken, die an uns gerichteten Kommentare zu beantworten.
Was das soziale Netzwerk von Pinterest betrifft, können Sie Ihre Datenschutzrichtlinie unter https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy einsehen. Auf die gleiche Weise wie die vorherigen werden die Daten der Benutzer, die Kommentare abgeben, nur dazu verwendet, um die Nachrichten zu verwalten und zu beantworten, die wir mit ihnen austauschen werden.